Ausstellung der FOTOGRUPPE 80

Plakat

Die Donauwörther FOTOGRUPPE 80 nimmt ihr 35jähriges Bestehen zum Anlass für ihre neue Ausstellung. Die Mitglieder zeigen eine Auswahl der besten Arbeiten aus den vergangenen fünf Jahren. Zu sehen sind Motive aus den Bereichen Mensch, Architektur, Stillleben, Infrarot und experimenteller Fotografie, wobei diesmal der Schwerpunkt bei Bildserien liegt. Die Fotoausstellung läuft vom 20. bis 28. März 2016, täglich von 11 – 18 Uhr, im Donauwörther Zeughaus, Rathausgasse 1, 86609 Donauwörth. Der Eintritt ist frei.

Medaille für Ludwig Reisner

Profile im Licht von Ludwig Reisner

Die erfreulichste Nachricht von der Bayerischen Fotomeisterschaft 2015 ist die Medaille für unser Clubmitglied Ludwig Reisner. Insgesamt 2000 Bilder wurden zu diesem Wettbewerb des DVF Bayern eingereicht. Für die auf den ersten Blick unspektakuläre Aufnahme „Profile im Licht“ gab es die höchste Auszeichnung. Die auf das Wesentliche reduzierte und dennoch überraschende Komposition von Ludwig Reisner überzeugte die Jury. Sie vergab für dieses S/W-Foto eine von 13 Medaillen. Daneben wurden jeweils ein Bild von Sibylle Bader, Wolfgang Elster und Manuel Schmidt mit einer von insgesamt 26 vergebenen Urkunden ausgezeichnet. Und mit der Clubwertung sind wir im Vergleich zum Vorjahr auch zufrieden. Bei mehr als 40 bayerischen Fotoclubs hat es für uns zum 8. Platz gereicht.

 

Landesfotoschau Bayern 2014

Zur Ausstellungseröffnung und Preisverleihung zum Wettbewerb der Bayerischen Fotomeisterschaft sind alle Freunde der Fotografie herzlich eingeladen!

Stadtsaal am Adolph-Kolping-Platz Ι 89407 Dillingen an der Donau
11. Oktober 2014, 10:30 Uhr

Plakat Landesfotoschau Bayern 2014

Lightpainting Workshop

Einen Tag später als vorgesehen trafen wir uns am Abend des 11. Mai zum Workshop beim Kieswerk Wager. Mit etwas Glück hatten wir dann auch das passende Wetter und gute Lichtverhältnisse. Vielleicht deshalb, weil es kurz vorher starken Regen gab. Stiefel waren also von Vorteil. Die ersten Bilder entstanden kurz vor Sonnenuntergang, der uns diesmal ein besonderes Abendlicht bescherte. Danach ging es in der Dunkelheit mit anfänglichen Schwierigkeiten zum eigentlichen Thema Lightpainting. Für das erste Mal waren die Ergebnisse eigentlich ganz gut, aber mit der Erfahrung aus dem gestrigen Abend könnte man bei einer Wiederholung des Workshops gezielter vorgehen und vielleicht noch mehr aus dem Thema herausholen. In Kürze zeigen wir auf unserer Seite paar unserer Lightpainting-Fotos.

fotoforum Award – Landleben

Die Meldung ist zwar nicht mehr ganz taufrisch, aber der erste Platz beim fotoforum Award 6/2012 zum Thema Landleben (punktgleich mit dem Fotoclub Potsdam) ist auch eine nachträgliche Erwähnung wert. Wir wurden zwar in der entsprechenden Ausgabe von fotoforum auf dem zweiten Platz geführt, doch eine unserer Annahmen ging bei der Auswertung leider unter. Auch wenn über unser Abschneiden im fotoforum nichts mehr berichtet wurde, freuen wir uns trotzdem. Und den ersten Preis für die Clubwertung haben wir inzwischen auch erhalten.