Sensationeller Erfolg für Manuel Schmidt beim Sony World Photo Award

©-Manuel-Schmidt-Sony-World-Photography-Awards

Wer es bei einem weltweiten Fotowettbewerb mit rund 165.000 Einsendungen in die „Shortlist schafft, hat das erreicht, wovon die meisten Wettbewerbsteilnehmer nur träumen können. Die internationale Fachjury des Sony World Photography Award fand das Bild „Street Light“ von unserem Clubmitglied Manuel Schmidt so überzeugend, dass er als einer von elf Teilnehmern für die Endauswahl auf den ersten Platz in der Sparte „Object“ nominiert wurde. Der Sony World Photography Award gilt als einer der größten und renommiertesten Fotowettbewerbe der Welt.

Wenn es die Beschränkungen der Corona-Pandemie nicht gäbe, wären die Finalisten nach London eingeladen worden, wo unter normalen Umständen die Sieger der zehn Themenkategorien bei einer glanzvollen Gala bekannt gegeben worden wären. Dazu ist es aber für Manuel Schmidt leider nicht gekommen. Nach der Absage der Preisverleihung in London veröffentlichen die Veranstalter in diesen Tagen die Kategorie-Gewinner.

Manuel Schmidt
Manuel Schmidt

Für den ersten Platz hat es für Manuel Schmidt leider nicht ganz gereicht, was jedoch seinen großartigen Erfolg auf der Internationalen Bühne der Top-Fotografen in keiner Weise schmälert. Für einen Sieg bei einem weltweiten Wettbewerb bedarf es in der finalen Runde eben auch einer ordentlichen Portion Glück. Die „Street Lights“ waren im Jahr 2020 coronabedingt das Hauptprojekt von Manuel Schmidt.

Die Motive der Serie „Street Lights“ sind Teil einer Idee, alltägliche Dinge durch eine besondere Ästhetik und Bildsprache wirken zu lassen – meist aufgenommen in der Morgen- oder Abenddämmerung. Das prämierte Bild entstand sogar in Dillingen und wurde für den gewünschten Look nur leicht in der Farbe und Sättigung verändert.

2 Gedanken zu „Sensationeller Erfolg für Manuel Schmidt beim Sony World Photo Award

  1. Hallo Manuel,
    lass Dir ganz ganz herzlich gratulieren! Chapeau!
    Genieß den Erfolg,, denn sowas kommt wirklich nur einmal im Leben – wenn überhaupt.

  2. Hallo Manuel,

    eine fantastische Aufnahme!
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.

    Beste Grüße
    Harry Kraus und die Fotogruppe Blickwinkel Wertingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.